Weinlexikon von starweine.de

Ehrenfelser

Die Ehrenfelser Rebsorte ist eine Kreuzung aus den Sorten Riesling und Silvaner und gehört somit zu den sogenannten Neuzüchtungen. Sie wurde im Jahr 1929 von Georg Scheu in Alzey in Rheinhessen gezüchtet und ist vor allem in Deutschland und Österreich verbreitet. Die Sorte ist eine frühreife und ertragreiche Sorte, die oft in kühleren Regionen wie dem Rheingau und dem Rheinhessen angebaut wird.

Der Ehrenfelser zeichnet sich durch eine goldgelbe Farbe und eine milde Säure aus. Das Aroma erinnert an Pfirsiche, Aprikosen und Zitrusfrüchte und ist oft sehr frisch und blumig. Die Sorte ist vor allem für die Herstellung von Weißweinen geeignet, die oft fruchtig und aromatisch sind. Dabei wird der Ehrenfelser meist sortenrein ausgebaut, um die charakteristischen Aromen und die Frische des Weins zu erhalten.

Einige Winzer experimentieren jedoch auch mit Ehrenfelser-Weinen, die mit anderen Rebsorten wie Riesling oder Müller-Thurgau verschnitten sind. Diese Weine haben oft eine höhere Komplexität und Tiefe und können zu einem echten Erlebnis für Weinliebhaber werden.

Der Ehrenfelser gilt als robuste und unkomplizierte Rebsorte, die auch in Regionen mit schwierigen klimatischen Bedingungen gut gedeiht. Sie ist jedoch auch anfällig für Krankheiten und Schädlinge, was zu einer geringeren Ertragsausbeute führen kann. Trotzdem hat sich die Sorte als eine vielversprechende Option für Winzer erwiesen, die fruchtige und aromatische Weißweine herstellen möchten.

Insgesamt ist der Ehrenfelser eine interessante und vielversprechende Rebsorte, die vor allem in Deutschland und Österreich eine wichtige Rolle spielt. Mit seinem fruchtigen Aroma und der hellen Farbe eignet er sich hervorragend für die Herstellung von frischen und aromatischen Weißweinen. Auch als Verschnittwein kann der Ehrenfelser überzeugen und bietet eine höhere Komplexität und Tiefe. Trotz seiner Anfälligkeit für Krankheiten und Schädlinge ist der Ehrenfelser eine attraktive Option für Winzer, die auf der Suche nach einer robusten und unkomplizierten Rebsorte sind.